1923 Werner Radfahr-Karte Berlin u. Umgebung

Werner Radfahr-Karte Berlin u. Umgebung

1923

Maßstab 1 : 80.000

Kartographie: Pharus-Plan

Hersteller: Lith. u. Druck: Pharus - Gutenberg, Berlin N 54

Herstellungsverfahren: Farblithographie

Blattgröße: 90 cm x 60 cm

Beschreibung:

Der Pharus-Verlag wurde 1902 gegründet und ist damit wohl der älteste traditionelle Berliner Stadtplanverlag, der noch heute unter dem Namen Pharus-Plan ein breites Kartensortiment herausgibt.

Schon früh begann Pharus, Werbepläne mit Firmenwerbung auf der Grundlage seiner unverwechselbaren Kartographie herauszugeben. Auch kleinmaßstäbige Umgebungspläne, die das Stadt- und Straßenbild nur sehr reduziert wiedergeben können, zeigen ein typisches Merkmal für alle Pharus-Pläne: Bahnhöfe werden (bis zu den heutigen, modernen Plänen) in unverwechselbaren Signaturen dargestellt, die manchen Betrachter an Mausefallen erinnern. Obwohl der Name Pharus auf den Umschlagseiten nicht genannt wird, ist die Herkunft dieses Werbeplans unverkennbar.

Das gilt übrigens auch für die Knorr Automobil-Ausflugskarte von 1930.

Quellenhinweise: Original in der Berliner Stadtplansammlung

Weitere Informationen

  • Kartenthema: Umgebungs-, Übersichtskarte
  • Erscheinungszeitraum: 1919-1945
  • Personen, Verlage: Pharus
  • Gebiet: Berlin