1925 Pharus Wanderkarte Rund um Berlin

Pharus Wanderkarte Rund um Berlin

1925

Maßstab 1 : 80.000

Kartograph: Dr. Corn. Loewe

Hersteller, Verlag: Lith. Druck Verlag u Eigentum Pharus Verlag G.m.b.H. Berlin SW 68, Lindenstr. 3; 

Herstellungsverfahren: Farblithographie

Blattgröße: 108 cm x 81 cm

Beschreibung:

Der Pharus-Verlag wurde 1902 gegründet und ist damit wohl der älteste traditionelle Berliner Stadtplanverlag, der noch heute unter dem Namen Pharus-Plan ein breites Kartensortiment herausgibt.  Neben detaillierter Pläne vieler Städte, nicht nur von Berlin, hat Pharus auch Übersichts-, Umgebungs- und Wanderkarten in kleineren Maßstäben herausgegeben. Hier haben wir ein Beispiel für solch eine Karte, die zwar im Titel als Wanderkarte bezeichnet wird, wegen ihres kleinen Maßstabs und ihrer großen Abmessungen für diesen Zweck im freien Gelände aber eher ungeeignet gewesen sein dürfte.

Auch diese Karte zeigt ein typisches Merkmal für alle Pharus-Pläne: Bahnhöfe werden (bis zu den heutigen, modernen Plänen) in unverwechselbaren Signaturen dargestellt, die manchen Betrachter an Mausefallen erinnern und Pharus-Plänen ein unverkennbares Aussehen geben.

Quellenhinweise: Original in der Berliner Stadtplansammlung

Weitere Informationen

  • Kartenthema: Umgebungs-, Übersichtskarte
  • Erscheinungszeitraum: 1919-1945
  • Personen, Verlage: Pharus
  • Gebiet: Berlin