1986 750 Jahre Berlin

750 Jahre Berlin - Plan der Innenstadt

1986

Maßstab: ohne Angabe

Hersteller, Verlag: VEB Tourist Verlag Berlin/Leipzig

Blattgröße: 83 cm x 59 cm

Beschreibung: Wie bei Berlinplänen aus der DDR üblich, ist das Blatt so geschnitten, dass vom Westteil der Stadt möglichst wenig zu sehen ist. Die verbleibenden Zipfel von "Westberlin" werden, ebenfalls wie üblich, als infrastrukturlose Fläche dargestellt, als hätte jenseits der Mauer keine Stadt existiert.

Der Plan ist bereits 1986 aus Anlass der 750-Jahrfeier Berlins im Jahr 1987 erschienen. Das Jubiläum wurde in beiden Stadthälften gefeiert und offensichtlich richtet sich der vorliegende Plan in erster Linie an die erwarteten Besucher der Ostteils der Stadt.

Das Jubiläumsjahr rechnet übrigens zurück auf die erste urkundliche Erwähnung Cöllns im Jahr 1237. Berlin folgte erst 1244. Näheres zur Stadtgeschichte finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Berlins

Die Bezugnahme auf 1237 ist wohl darauf zurückzuführen, dass die 700-Jahrfeier nach dieser Berechnung auf das Jahr 1937, ein Jahr nach den Olympischen Spielen (Spiele der XI. Olympiade)  in Berlin, fiel. Die nationalsozialistische Propaganda konnte so auch die 700-Jahrfeier für ihre Zwecke mißbrauchen.

Quellenhinweise: Berliner Stadtplansammlung

Weitere Informationen

  • Kartenthema: Stadtplan
  • Erscheinungszeitraum: 1946-1989
  • Personen, Verlage: VEB Tourist Verlag
  • Gebiet: Berlin