Die Berliner Stadtplansammlung enthält Pläne aus der Zeit von 1652 bis nach 1990.

Mein Artikel

Berliner Stadtpläne seit 1652

 im Menu "Informationen" gibt nicht nur einen illustrierten Überblick über die Sammlung, sondern auch einen kurzen Abriss der Berliner Kartografiegeschichte.

Stadtpläne enthalten neben Sachinformationen immer auch solche über die Kultur ihrer Zeit. Barocke Pläne sollten den Betrachter durch ihre opulente Gestaltung beeindrucken und den Landesfürsten preisen. Im 19. Jahrhundert wurden Pläne zur Massenware und im 20. Jahrhundert spiegelten Stadtpläne auch die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen in der Stadt. All das können Sie, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, in dem Artikel nachvollziehen. Sie können sich aus dem Text heraus Vorschaubilder der zitierten Pläne anzeigen lassen, diese in einem neuen Fenster öffnen und so Bild und Text synoptisch betrachten.

Die Abbildungen stammen mit einer Ausnahme alle aus meiner Sammlung, wobei mir einige Altkarten nur als Faksimile-Drucke vorliegen. Herkunfts- oder Quellenangaben finden Sie jeweils unter der Beschreibung der einzelnen Blätter.

Die Berliner Stadtplansammlung enthält Pläne aus der Zeit von 1652 bis nach 1990.

Mein Artikel

Berliner Stadtpläne seit 1652

 im Menu "Informationen" gibt nicht nur einen illustrierten Überblick über die Sammlung, sondern auch einen kurzen Abriss der Berliner Kartografiegeschichte.

Weiterlesen ...